Was ist ein Smartcontract?

Bei einem Smartcontract handelt es sich um einen Programmcode, der in eine verteilte, kryptographisch abgesicherte Datenbank (Blockchain) eingebracht wird. Der Smartcontract wird dann auf jedem teilnehmenden Client parallel und in einer kryptographisch gesicherten Umgebung ausgeführt. Nur wenn alle Clients zu demselben Ergebnis kommen, ist das Resultat der Berrechnung gültig. Damit ist der Programmcode und die Ausführung, einmal in die Blockchain eingebracht, von niemanden manipulierbar. 

Bei Ethereum könmen Smartcontracts mit unterschiedlichen Programmiersprachen geschrieben werden. Die Smarcontraktfähigkeit von Bitcoin hingegen ist sehr limitiert.